MMA Basic Instructor

Voraussetzungen zum Erwerb des MMA Basic Instructor sind wie folgt (jeweils „und / oder“):

- Aktuelle Arbeit als MMA-Trainer.

- Trainerschein in einer in die MMA implementierten Sportart, MMA-Wettkämpfer.

- Persönliche Eignung mit gutem Leumund vorausgesetzt.

 

Ziel der Ausbildung MMA Basic Instructor:

- Erwerb von Basiswissen der Trainingslehre und Trainingssteuerung.

- Erwerb der Basistechniken und Kombinationen in den Bereichen Standkampf, Würfe und Bodenkampf

 

Berechtigung des MMA Basic Instructor:

- Durchführung von MMA Trainingseinheiten mit der Bezeichnung MMA Basic Instructor

- Teilnahme an der Fortbildung zum MMA Advanced Instructor

- Teilnahme an der Fortbildung zum MMA Referee

 

Dauer der Ausbildung:

- 24 Std. Heimstudium der Theorie- und Praxisanforderungen

- 1 Wochenende praktischer Unterricht ca. 12 Std.

- 1 Wochenende theoretischer Unterricht ca. 12 Std.

 

Erhalt der Lizenz MMA Basic Instructor der MMA Trainer Akademie:

- Stetige eigene Weiterbildung, nachgewiesen durch den Besuch von mindestens zwei, durch die MMA Trainerakademie sanktionierte Lehrgängen pro Kalenderjahr 

- Lizenz muss mit Lehrgangsnachweis alle zwei Jahre verlängert werden

 

Kosten der Ausbildung: 275,- € für beide Wochenenden

Der Lehrgang gilt erst nach Eingang der Lehrgangsgebühr als gebucht und bestätigt. Bitte vergiss nicht Deinen vollständigen Namen und den Lehrgang mit Datum als Zahlungsgrund anzugeben.


Verbindliche Anmeldung:

per Email an info@mma-trainerakademie.de

 

Lehrgangsgebühr überweisen?  JA?
Na dann einfach den Link anklicken

 

Wir freuen uns auf Dich!

Fragen an Akademieleiter Andreas Stockmann

info@mma-trainerakademie.de