MMA Advanced Instructor mit Lehrbefähigung

Voraussetzungen zum Erwerb des MMA Advanced Instructor mit Lehrbefähigung sind wie folgt

Mindestens ein Jahr nachgewiesene Arbeit als MMA Advanced-Instructor der MMA Trainer Akademie.

Alle Pflichtlehrgänge zur Weiterbildung wurden absolviert.

 

Ziel der Ausbildung MMA Advanced Instructor mit Lehrbefähigung

Der angehende MMA-Referent soll darauf vorbereitet werden, sein erlerntes Wissen für die MMA Trainer Akademie im eigenen theoretischen Unterricht methodisch, didaktisch strukturiert weiterzugeben.

 

Berechtigung des MMA Advanced-Instructor mit Lehrbefähigung

Durchführung der Ausbildung zum MMA Basic-Instructor

Die Schule oder der Verein des Instructors darf die Bezeichnung MMA TRAINER AKADEMIE führen und wird als solche auf den Webseiten der MMA Trainer Akademie gekennzeichnet.

Empfehlung an interessierten Schulen zur Durchführung von MMA Technik Lehrgängen.

Empfehlung an interessierten Schulen zur Durchführung von MMA Ausbildungs-Lehrgängen.

 

Dauer der Ausbildung

Mind. 96 Std. Heimstudium der Theorie- und Praxisanforderungen

1 Wochenende praktischer Unterricht ca. 12 Std.

1 Wochenende theoretischer Unterricht ca. 12 Std.

 

Erhalt der Lizenz MMA Advanced-Instructor der MMA Trainer Akademie mit Lehrbefähigung

Stetige eigene Weiterbildung, nachgewiesen durch den Besuch von mindestens zwei Lehrgängen pro Kalenderjahr.

Lizenz muss mit Lehrgangsnachweis alle zwei Jahre verlängert werden.

 

Kosten der Ausbildung: 375,- € für beide Wochenenden

Der Lehrgang gilt erst nach Eingang der Lehrgangsgebühr als gebucht und bestätigt. Bitte vergiss nicht Deinen vollständigen Namen und den Lehrgang mit Datum als Zahlungsgrund anzugeben.


Wir freuen uns auf Dich!

Fragen an Akademieleiter Andreas Stockmann

info@mma-trainerakademie.de